Bald ist es soweit: Die 2. Auflage der RESTEC findet am 17. Mai 2022 in Freiberg statt.

 

Wir laden Sie herzlich ein zur RESTEC – die Netzwerkmesse – in Freiberg.

Am 17. Mai 2022 präsentieren sich 40 Aussteller im DBI Tagungzentrum.

Live und in Präsenz haben Sie die Möglichkeit Unternehmer, Gründer, Wissenschaftler und Dienstleister

aus ganz Mittelsachsen zu treffen. Zudem stellen sich Firmen & Start ups in Kurz-Pitches vor.

Seien Sie mit dabei – seien Sie vernetzt!

 

 

 

Zum Hintergrund

Innovative Unternehmen und Technologie-Dienstleister sowie verschiedene Forschungseinrichtungen prägen das wirtschaftliche Gesicht des Landkreises Mittelsachsen. Die Geschäftsfelder sind breit gefächert: Von Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik über Maschinenbau, Automatisierung und Recycling bis hin zu Laser- oder Medientechnik, Additive Fertigung und Digitalisierung.

Mit der Kooperationsbörse „RESTEC“ möchten wir für Unternehmen des Landkreises Mittelsachsen eine neue Netzwerk-Plattform schaffen, um die regionale Wirtschaft, Wissenschaft und Gründerszene noch besser miteinander zu vernetzen

Die Kooperationsbörse „RESTEC“ ist eine gemeinsame Initiative des Landkreises Mittelsachsen, der SAXONIA Standortentwicklungs- und -verwaltungsgesellschaft mbH, der Universitätsstadt Freiberg und der IHK Chemnitz Regionalkammer Mittelsachsen.

Landkreis Mittelsachsen

Univeritätsstadt Freiberg

SAXONIA

IHK Chemnitz Regionalkammer Mittelsachsen